ZL-Webinare - Online Fortbildungen zu praxisrelevanten Themen

Das ZL bietet jedes Jahr Live-Webinare für Apotheken zu drei verschiedenen praxisrelevanten Themen an. Für jedes Thema stehen dabei mehrere Termine zur Auswahl. Die Reihe beginnt in 2018 mit dem Thema Defekturprüfungen. Die Referenten erläutern zunächst, wie die Risikobeurteilung der Zubereitungen vorgenommen werden kann. Darauf basierend werden Möglichkeiten zur Prüfung gezeigt und die Teilnehmer erhalten praxisnahe Tipps zur Umsetzung in der Apotheke. Das nächste Thema ist die Plausibilitätsprüfung. Schritt für Schritt erläutern die Referenten die Vorgehensweise und geben viele Hinweise zur Recherche. Praxisbeispiele verdeutlichen das Beurteilen der häufigsten Inkompatibilitäten. Die Reihe schließt mit dem Thema der Identitätsprüfung der Ausgangsstoffe. Hier erhalten die Teilnehmer Tipps und Tricks, wie zwar richtig, aber mit möglichst wenig Aufwand die Prüfung der Ausgangsstoffe in der Apotheke erfolgen kann.   

 

Ausstehende Termine für 2018:

Thema 1: Keine Angst vor Defekturprüfungen - Tipps zur Analytik

23.01.2018 20:00 – 21.15 Uhr
26.04.2018 20:00 – 21.15 Uhr
26.07.2018 20:00 – 21.15 Uhr
25.10.2018 20:00 – 21.15 Uhr


Thema 2: Problemlösung bei der Plausibilitätsprüfung - Recherche leichtgemacht

15.02.2018 20:00 – 21.15 Uhr
08.05.2018 20:00 – 21.15 Uhr
09.08.2018 20:00 – 21.15 Uhr
08.11.2018 20:00 – 21.15 Uhr


Thema 3: Identitätsprüfung von Ausgangsstoffen -
richtig und mit minimalem Aufwand durchführen

05.03.2018 20:00 – 21.15 Uhr
11.06.2018 20:00 – 21.15 Uhr
03.09.2018 20:00 – 21.15 Uhr
03.12.2018 20:00 – 21.15 Uhr

Die Akkreditierung der Webinare bei der Bundesapothekerkammer als Fortbildung für Apotheker/PTA in der Kategorie 3: Vortrag mit Diskussion sowie die Bewertung mit 2 Punkten ist beantragt. 
 

Teilnahmegebühr: 60,- Euro zzgl. MwSt.*

*Apotheken die im Vorjahr an mindestens einem Rezeptur-Ringversuch teilgenommen haben, erhalten einen Rabatt in Höhe des vollen Rechnungsbetrages!
 

Die Anmeldung berechtigt nach erfolgtem Zahlungseingang zur Teilnahme an insgesamt 3 Webinaren (jeweils an einem Termin pro Thema). Der Link zur Teilnahme sowie eine Beschreibung der Nutzung der Webinarsoftware werden rechtzeitig vor dem Termin an die bei der Anmeldung eingegebene Emailadresse der jeweils angemeldeten Person versendet.

Bei Fragen zu der Teilnahme an den Webinaren wenden Sie sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch an +49 (0)6196 - 937-848 oder 856
 

  


 

  

ZL-RINGVERSUCHE
 


Online Anmeldung
ZL-Ringversuche

 

 
  

 

 

 

a