ZL-Webinare - Online Fortbildungen zu praxisrelevanten Themen

Das ZL bietet jedes Jahr Live-Webinare für Apotheken zu drei verschiedenen praxisrelevanten Themen an. Für jedes Thema stehen dabei mehrere Termine zur Auswahl. Die Reihe beginnt in 2017 mit dem Thema Laborwerte und ihre Bedeutung. Im Apothekenalltag werden Apotheker und PTAs häufig mit der Interpretation von Laborwerten konfrontiert, beispielsweise bei der Bestimmung von Blutwerten in der Apotheke oder durch Untersuchungsergebnisse, die der Patient von der Arztpraxis mit in die Apotheke bringt. Auch wenn in der Apotheke keine Diagnose gestellt werden darf, so wird das pharmazeutische Personal dennoch häufig gebeten, die Ergebnisse einer Blutuntersuchung zu erläutern und offene Fragen zu klären. Das Webinar möchte einen Überblick über die wichtigsten Laborparameter geben und ihre Bedeutung im Hinblick auf die vorliegenden Erkrankungsbilder erläutern. Behandelt werden die Parameter des kleinen Blutbildes, aber auch wichtige Stoffwechsel- und Infektionsparameter, Leber- und Nierenwerte sowie Schilddrüsenhormone. Das nächste Thema ist das Wiegen in der Apotheke. Nach wie vor zählen Fehler im Umgang mit der Waage zu den häufigsten Ursachen für Unter- oder Überdosierungen von in der Apotheke hergestellten Zubereitungen. Eine sichere Kenntnis aller Eigenschaften der eingesetzten Waage inklusive der Leistungsgrenzen stellt die Grundvoraussetzung für korrekte Einwaagen dar. Das Webinar erklärt anschaulich die Bedeutung der Angaben auf dem Typenschild der Waage und Begriffe wie Nivellieren, Justieren und Kalibrieren. Es wird gezeigt, wie die kleinste mögliche Einwaage für jede Waage festgelegt werden kann. Außerdem werden Tipps für eine gute Wägepraxis und den Umgang mit besonderen Wägegütern sowie zur Auswahl des passenden Wägehilfsmittels gegeben.

 

Ausstehende Termine für 2017:

Thema 1: Laborwerte und ihre Bedeutung

30.01.2017 20:00 – 21.15 Uhr
27.04.2017 20:00 – 21.15 Uhr
04.07.2017 20:00 – 21.15 Uhr
26.10.2017 20:00 – 21.15 Uhr


Thema 2: Wiegen in der Apotheke

21.02.2017 20:00 – 21.15 Uhr
18.05.2017 20:00 – 21.15 Uhr
14.08.2017 20:00 – 21.15 Uhr
07.11.2017 20:00 – 21.15 Uhr


Thema 3: Fehlerquellen bei der Rezepturherstellung

07.03.2017 20:00 – 21.15 Uhr
01.06.2017 20:00 – 21.15 Uhr
28.09.2017 20:00 – 21.15 Uhr
05.12.2017 20:00 – 21.15 Uhr

Die Akkreditierung der Webinare bei der Bundesapothekerkammer als Fortbildung für Apotheker/PTA in der Kategorie 3: Vortrag mit Diskussion sowie die Bewertung mit 2 Punkten ist beantragt. 
 

Teilnahmegebühr: 60,- Euro zzgl. MwSt.*

*Apotheken die im Vorjahr an mindestens einem Rezeptur-Ringversuch teilgenommen haben, erhalten einen Rabatt in Höhe des vollen Rechnungsbetrages!
 

Die Anmeldung berechtigt nach erfolgtem Zahlungseingang zur Teilnahme an insgesamt 3 Webinaren (jeweils an einem Termin pro Thema). Der Link zur Teilnahme sowie eine Beschreibung der Nutzung der Webinarsoftware werden rechtzeitig vor dem Termin an die bei der Anmeldung eingegebene Emailadresse der jeweils angemeldeten Person versendet.

Bei Fragen zu der Teilnahme an den Webinaren wenden Sie sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch an +49 (0)6196 - 937-848 oder 857
 

  


 

  

ZL-RINGVERSUCHE
 


Online Anmeldung
ZL-Ringversuche

 

 
  

 

 

 

a